Backup Tools

Wie Freitag schon mal angesprochen gibt es heute mal ein Backup Special. Aus gegebenem Anlass stelle ich heute eine nette und kleine App Tools vor, mit denen ihr eure Daten sichern könnt.

Nun werdet ihr euch sicher fragen, wozu ein “Telefon” sowas nötig hat? Wenn man so ein Spielkind ist wie ich und gerne mit dem Smartphone mehr macht als nur Spiele spielen, dann kommt es schon mal vor, dass man von allen Daten gerne eine Sicherung hat, weil diese sonst verloren gehen könnten. Wie wenn man zum Beispiel eine neue ROM aufspielen will, denn dazu muss man das Smartphone auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Das wiederum heißt, dass alle Kontakte, SMS, E-Mails, Apps, Einstellungen und was sonst noch während des üblichen Gebrauchs anfällt, wegkommen.

Aber auch sonst ist eine Sicherung dieser Daten nie verkehrt. Wenn das Telefon mal nicht mehr richtig funktioniert und man es einschicken muss oder sich einfach ein neues kauft. Es gibt immer einen sinnvollen Grund eine Sicherung aller Daten parat zu haben.

Mit den Smartphone hat man einen enormen Speicherplatz für SMS.

Im Startbildschirm der App SMS Backup & Restore

So sammelt man gut und gerne tausende von den Kurznachrichten in seinem Postfach und macht sich sonst keine Gedanken mehr darum. Nach einer gewissen Zeit häufen sich so entsprechend viele SMS Daten an. Um diese zu sichern benutze ich die App SMS Backup & Restore.
Mit wenigen klicks ist eine kleine XML Datei mit allen SMS gespeichert und kann zum Beispiel per E-Mail an den Computer gesendet werden oder in den eigenen Dropbox Account. Danach kann man die App im Grunde auch wieder entfernen, aber da sie sowieso nur relativ wenig Platz einnimmt, kann man sie auch behalten. Wenn man die Sicherung wiederherstellen möchte startet man die App und geht auf den Wiederherstellen Button. Danach wählt man nur noch die gewünschte Sicherung aus und fertig. Die eingebaute Zeitplanung ermöglicht einem sogar ein regelmäßiges Sichern aller SMS und mit der E-Mail Add-On App kann man sich die Sicherungen automatisch auch per E-Mail zusenden.

Ein einfaches und effektives Tool gleichzeitig!

Weiter geht’s mit den Kontakten. Dafür habe ich jetzt die halbwegs brauchbare App Kontakt-Backup gefunden.

Startseite der App Kontakt-Backup

Minimale Funktionalität steht bei dieser App auf der Tagesordnung. Bei dieser App kann man noch nicht einmal festlegen, wo das Backup gespeichert werden soll. Aus der Kontaktliste wird eine simple .csv-Datei erstellt und auf der SD Karte gespeichert. Mehr macht diese App nicht. Reicht aber auch, oder?

E-Mails werden generell nicht aus dem Postfach abgerufen, sondern verbleiben auch bei POP3 Konten im Postfach. Ein Backup von diesen ist also in der Regel nicht notwendig.

Kommen wir mal zu den schweren Geschützen.

Um eine Sicherung aller Apps anzulegen kommt man nicht um ein Rooting des Android Systems. D.h. gleichzeitig auch, dass man die Garantie für das Gerät verliert. Man sollte sich also gründlich Überlegen, ob man das macht.

Ein kleiner Hinweis an dieser Stelle: wenn ihr euch mit eurem Google Konto im Market anmeldet, habt ihr oben den Menü Punkt “Meine Bibliothek”. Hier findet man alle Apps wieder, die man irgendwann in seiner Android Benutzung installiert hat. Eine App History so zu sagen.

Wie auch immer ich benutze für meine Zwecke die MyBackup Root App. Mit dieser App kann ich so ziemlich alles auf der SD-Karte sichern.

Startbildschirm der App MyBackup Root

Angefangen mit den Apps und den dazugehörigen Daten, über SMS und Kontakte bis hin zu den Systemeinstellungen und den Homescreen. Aus einer solchen Sicherung kann man auch einzelne Apps wiederherstellen wahlweise mit und ohne gesicherte App-Daten. Kurze Anmerkung: die App-Daten sind gespeicherte Highscores, Konto Einstellungen oder Zugangsdaten von Social Media Apps, oder was sonst noch alles temporär von Apps gespeichert wird.

Insgesamt kann man eigentlich sagen, dass man nur MyBackup Root zum sichern seiner Daten und Einstellungen brauch. Allerdings kann, wie oben erwähnt, nicht jeder in den Genuss dieser App und ihrer Funktionen kommen.

Ok, fehlen nur noch die QR-Codes, zum Sofort-Download:

  MyBackup Root

Market Link zu MyBackup Root

SMS Backup & Restore

Market Link zu SMS Backup & Restore

Kontakt-Backup

Market Link zu Kontakt-Backup

Heute gleich drei Apps vorgestellt… :)
kkthxbb