Budo Athletic Games - Vorbereitung abgeschlossen

Seit einigen Wochen haben wir uns auf das vorletzte große Ereignis in diesem Jahr vorbereitet. Das Training drehte sich fast ausschließlich um das Turnier am heutigen Samstag. Jetzt ist es endlich soweit und wir können wiedermal zeigen, was wir können und wie gut wir sind.

Für mich heißt es heute zunächst Jury Arbeit. Als Technik Juror kann ich heute wieder beurteilen, wer im technischen Bereich was kann. Immer zu fünft sie sind, würde Meister Yoda jetzt sagen. Und genau so viele Kampfrichter beurteilen jeden einzelnen Starter. Ich bin gespannt, ob unsere Frischlinge heute in der Lage sind die nötige Ruhe zu bewahren und ihr Können nicht durch Nervosität verspielen.

Wie auch immer, gestern musste ich erst mal meine Klamotten fertig machen. Und beim Bügeln und Falten fallen mir immer tolle Ideen ein (wie zum Beispiel einen Beitrag über das Packen der Tasche). Man hat dabei wertvolle Zeit um in sich zu gehen und sein Programm durchzugehen. Was habe ich beim Training immer wieder falsch gemacht? Wie laufen wir im Synchron-Team ein? Wie lief die Demo-Show? Welche Taktik verfolgen wir bei den Kämpfen? Sind meine Leute wirklich bereit für das Turnier?

Als Trainer macht man sich so seine Gedanken. Als Starter denke ich immer wieder daran, mich vor jedem Start wieder zu sammeln. Ich gehe meine Formen durch, prüfe den Rhythmus, prüfe meine Techniken. Ich denke über die Akzente einer jeden Form nach, die ich präsentieren möchte. Achte ich als Trainer ausreichend darauf, dass unseren Leuten nichts passiert?

Vorbereitung - Klamotten fertig machen Vorbereitung der Klamotten abgeschlossen: Tasche packen

Aber das wichtigste am Abend vor dem Wettkampf ist das Bügeln und Falten des TKD Anzugs. Alle Falten und Fussel müssen weg. Und dann bloß keine Bügelfalten rein machen! Ich will mich schließlich von der besten Seite zeigen. Da kommt es auf jedes Detail an. Erst wenn alles perfekt in der Tasche verpackt ist, merke ich, was für einen Unsinn mir durch den Kopf gegangen ist.

Natürlich bin ich vorbereitet, natürlich sind unsere Leute heiß darauf zu gewinnen. Und natürlich werden wir heute wieder allen anderen Teams zeigen, wie verrückt wir sind.

Ich freu mich auf das Team Eisbären, das Team Brillenbären, Team Braunbären, Team Pandabären und ganz besonders auf unsere Koalabären!

Auf geht’s nach Herdorf.

kkthxbb

PS.: wer rein zufällig nix zu tun hat und in der Nähe von Herdorf wohnt, kann ja mal reinschauen! Alle Infos zum Turnier gibt es hier: Budo Athletic Games 2012