Connectbot - Der Android SSH Client

Ok, ich gebe es zu, ich wusste nicht, worüber ich heute schreiben könnte, deshalb greife ich heute ein Thema auf, was ich seit etwa einem halben Jahr in meiner Kiste verstecke. Es ist nichts für die üblichen Verdächtigen, die hier immer wieder nach tollen Spielen für ihr Android Smartphone suchen. Also, wenn ihr etwas erwartet, was der knuffigkeit eines Pou entspricht, muss ich euch leider enttäuschen.

Heute geht es ans Handwerk eines Server-Admins. Für Unterwegs natürlich. Der Apache Server streikt mal wieder und du sitzt gerade leider am Bahnhof fest und kommst an keinen deiner Rechner? Kein Problem, denn mit dem Connectbot kommst du so gut wie immer über einen SSH Zugang an deinen Server!

Ok, Spaß bei Seite, wer brauch so eine App? In der Regel sind diese Leute wirklich Administratoren oder zumindest in einer ähnlichen Funktion. Connectbot bieten einem eine komplette Shell-Umgebung und das ist absolut genial. Als die 3er Version des Teamspeak Servers raus kam, hatte ich den Connectbot relativ häufig am Start. Immer mal wieder musste der Server neugestartet werden, und da es damals noch keinerlei Aussicht auf eine Web-Oberfläche gab, musste man immer über den SSH auf den Server und den TS neustarten. Leidiges Thema, aber so war es. Heute benutze ich diese App eigentlich nur noch selten.

Meist habe ich eh einen Rechner mit PuTTY zur Hand, weshalb ich nicht mehr auf den Connectbot zurückgreifen muss. Dennoch, wenn man von unterwegs auf seinen Server zugreifen muss, ist dieses Tool absolut genial. Vor allem in Kombination mit dem Hacker’s Keyboard.

Aber auch ohne diese Display-Tastatur hat man immer noch die Möglichkeit sich essentielle Tasten einblenden zu lassen. Shell Zugriff ohne Control- oder Tabulator-Taste? Ein unvorstellbares Szenario.

Desweiteren hat man die Möglichkeit verschiedene Server-Logins zu speichern.

ConnectBot - QR Link zum Play Store ConnectBot - Homescreen und Hacker's Keyboard ConnectBot - Einstellungen ConnectBot - SSH Client für Android

Im Grunde ist es ein vollwertiger Ersatz für das PuTTY Tool, wenn man sich denn mit der Display-Tastatur Mühe gibt. Für Linux Admins ist diese App auf jeden Fall Pflichtprogramm. Man kann ja nie wissen, wann man das nächste Mal den Server neustarten muss…

So, und nächste Woche gibt es wieder was zum spielen ;)

kkthxbb