Entwicklertools für Unterwegs - Jota+

Wie schon letzte Woche angekündigt, gibt es heute was für Entwickler. Und was gibt es praktischeres als einen Texteditor? Nichts. Mit dem Standard Editor von Windows kann man ja allerhand Unsinn anstellen. Da liegt es doch nahe, sich einen Texteditor für Android an zusehen.

Jota+ ist ein sehr handlicher Editor und für die mobile Textbearbeitung ausgelegt. Damit kann ich zum Beispiel auch meine Beiträge hier vorbereiten und dann zur mobile WordPress App exportieren. Da es jedoch nur ein Texteditor ist, muss ich dann noch fehlende Links und Grafiken einfügen.

Wichtigste Eigenschaft dieses Editors ist die Möglichkeit über die Datei Eigenschaften auch eine Übersicht über die Anzahl der Wörter, Zeichen und Zeilen zu bekommen. So weiß ich ungefähr wie es im Blog später aussehen könnte.
Eines der netten Features dieses Texteditors sind zwei verschiedene Skins. Zum einen gibt es die klassische Schwarz auf Weiß Konstellation, mit der sich die meisten zufrieden geben sollten.
Ein minimalistisch gehaltenes Menü ermöglicht einen schnellen Zugriff auf grundlegende Bedienelemente wie Datei öffnen oder schließen und rückgängig machen oder wiederherstellen. Weitere Funktionen kann man über ein Dropdown Menü im ICS Stil oben rechts erreichen. Dort hat man hat auch schnellen Zugriff auf System Funktionen wie das Ablegen von Textpassagen in die Zwischenablage oder einfügen von Inhalten aus der Zwischenablage.
Das arbeiten mit diesem Texteditor ist wirklich ein vergnügen. Vor allem seit dem ICS Update merkt man, dass dieses Projekt bereits vielen Leuten gefällt. Es gibt für Jota verschiedene Add-Ons im Play Store, mit denen man seinen Texteditor noch weiter optimieren kann.
Was mir persönlich noch fehlt, ist ein Syntax-Highlighter. Aber das ist eine andere Geschichte. Es gibt die Option sich die Zeilennummerierung anzeigen zu lassen, was ungemein praktisch ist, wenn man Code ändern muss. Auch wenn ich eher darauf verzichte auf dem Tablet oder dem Smartphone zu entwickeln, habe ich so dennoch ein optimales Tool für einen schnellen Eingriff, falls ich meinen Laptop gerade nicht dabei habe. Als letzte Hoffnung so zu sagen.

Jota+: Einstellungen Jota+: Unterstützt Tab-basiert Bearbeitung von mehrerern Dateien Jota+: Schlanke Navigation Jota+: Texteditor

Mir gefällt der Editor sehr gut und ich werde ihn wahrscheinlich auch zu meinem Standard Editor machen!
Würdet ihr auf einem Tablet arbeiten?

Kkthxbb