Frohes Neues und auf gehts!

Ich wünsche jedem, der sich die Zeit genommen hat in meinen Blog zu schauen, ein frohes neues Jahr.

Ich hoffe ihr seid so heile rein gekommen, wie ich. Dank meiner besten(?) Freundin konnte ich dieses Jahr mal wieder richtig abfeiern. Nun ja, was soll ich sagen, wir haben in “kleiner” Runde sehr viel Spaß gehabt und auch sehr gut gegessen. Wobei an dieser Stelle natürlich der Dank an die Gastgeberin und ihre Gehilfin geht. ;)

Warum der Eintrag erst so “spät” kommt? Nein, ich war schon am 1.1. gegen Abend wieder nüchtern. Es ist im Grunde genommen sehr einfach: Ich wusste nicht, was ich schreiben sollte -.-‘

Nun ja, eigentlich weiß ich es immer noch nicht, aber das macht nichts, wir füllen das ganze einfach mit einigen Wünschen (nicht Vorsätzen) für  dieses Jahr:

  1. Java lernen
  2. Oop verbessern
  3. erste Android App erstellen
  4. Inlinestyle sinnvoller einsetzen!!!
  5.  7 Kulturveranstaltungen besuchen
  6. viertel Jahrhundert feiern!!!
  7. Umziehen

So, das sind so die ersten Wünsche, die an dieses Jahr stelle. Mal schauen, wie gnädig es sein wird. :)

Also, ein frohes neues Jahr an euch alle!

UPDATE

es sind nur noch 6 Kulturveranstaltungen! ;)

UPDATE 2
da waren es nur noch 5!