Habemus Tassam: die Tasse ist da!

Da wache ich gestern also auf und will so mal schauen, was es zum Frühstück gibt. Üblicher Vorgang an einem Samstag Vormittag.

Doch dieser Vormittag war etwas anders. Beim herab-schreiten aus meinem Gemach fand ich eine auffällige gelbe Kiste mit einer ebenso auffälligen roten Schrift darauf. Irgendwas an dieser Kiste verriet mir, dass sie für mich bestimmt war. Zumal außer mir eigentlich niemand in diesem Haushalt solche Kisten erhält. Durch vorsichtiges Wenden der Kiste schließe ich letzt endlich darauf, dass ich ein Paket bekommen habe.
paket_angekommen

Die Aufregung ist groß, vor allem weil ich mich nicht daran erinnern kann, dass ich etwas bestellt habe. Auch keine Blu-rays, die sonst auch immer vergesse… habe ich vielleicht doch was bestellt? Von Amazon ist das Päckchen nicht…

Robert… ? Wer ist Robert? Warum schickt er mir Pakete? Und dann kam endlich die Erleuchtung. Hey, es war früh am Vormittag, gegen 12 Uhr…

Ich habe ja eine RobVegas Tasse gewonnen! Und jetzt ist sie endlich da! In meiner Hütte, bereit um mit verschiedensten Getränken befüllt zu werden. Ich war ein wenig sehr aufgeregt. Unvorsichtig riss ich das Päckchen auf und schleuderte den Inhalt in alle Himmelsrichtungen. Möglichst schnell wollte ich an den Inhalt kommen um dann der Welt kundzutun, dass RobVegas seine Tassen auch wirklich verschickt!

paket_leer

Doch dann kam das erste entsetzen! Keine Tasse! Nur jede Menge Zeitungspapier und einige Visiten-Karten und Müll, der auch sonst immer von diesen YouTubern verschickt wird. Aber keine Tasse! Ich war ein wenig schockiert und schraubte die Euphorie auf ein Minimum herunter. Ja, sogar Enttäuschung breitete sich langsam aus und schien mich zu überrollen.

Aber dann, als ich schon fast glaubte, dass das Leben keinen Sinn mehr hat, sah ich mir das Kreuzwort-Rätsel an und merkte, dass es mir einen wichtigen Hinweis zu geben versuchte. Allerdings war es in zwei Teile zerrissen worden und so machte ich mich auf die Suche nach der zweiten Hälfte dieses Geheimnisses. Und siehe da, zwischen den Bergen aus Altpapier und Füllmaterial stoße ich schließlich auf den sagenumwobenen Schatz.

Die Tasse! Der heilige Gral der YouTube Szene. Im strahlenden neuen Design. Die erste von vielen! Die neue Generation!

Ich fühlte mich ein wenig wie ein Early Adopter.

tasse<em>voll tasse</em>leer 2013-03-24 21.06.40 2013-03-24 21.04.06

Und ein Autogramm war auch drauf! :)

Ich freu mich und genieße den ersten Cappuchino aus der Tasse des Lebens.

Danke an Rob Vegas und an tassendruck.de!

kkthxbb