Laufzeittest pt.2: Volle Leistung

Ich habe es ja letzte Woche angesprochen. Die Testbedingungen für die Akkulaufzeit waren nicht ganz so optimal und daher habe ich gestern den Test erneut wiederholt. Dieses Mal habe ich mich etwas umgesehen und mal ein Spiel ausgewählt, dass den Tegra 2 Prozessor so richtig ausreizt.

Second Wave: Homescreen

Im Hintergrund lies ich noch die ein oder andere App laufen, einfach um zu sehen wie sich der Prozessor so macht, wenn es richtig rund geht. Als Testspiel habe ich ein Spiel genommen, dass einen länger als eine halbe Stunde zum Spielen anregt. Dungeon Defenders ist ein Tower Defense Spiel mit RPG Elementen und einer hübschen 3D Grafik.

Auch hier sah ich wieder, wie viel Strom die App und wie viel Strom der Display verbraucht. Es ist definitiv das beste, wenn man die Helligkeit ein wenig runterschraubt, so kann man die Laufzeit seines Akkus um einiges erhöhen.

Insgesamt habe ich das Spiel ca. 5 Stunden aktiv gespielt und habe es ca. 1 Stunde lang einfach laufen lassen. Danach war der Akku bei 10% und wollte wieder aufgeladen werden.
Ein wenig enttäuschend ist das schon, vor allem wenn der Hersteller von 8 Stunden Laufzeit bei voller Last spricht.

Vielleicht erreicht man unter Labor-Bedingungen wirklich die 8 Stunden, viel fehlt eigentlich nicht.

kkthxbb