Remote Control Backwards: AirDroid

Heute geht’s mal wieder um eine Fernsteuerung. Welch Überraschung!

Allerdings ist es heute keine Fernsteuerung, um einen Desktop zu steuern. Heute ist es eine Fernsteuerung um das Smartphone zu bedienen. Vor allem, wenn es mal wieder irgendwo in der hintersten Ecke rumliegt.

AirDroid bietet einige praktische Funktionen um auf sein Android Smartphone zu zugreifen und es über den Browser zu steuern. Dafür wird die Server App auf dem Android Grät installiert. Für die Fernsteuerung benötigt man lediglich einen Browser seiner Wahl. Die App stellt im Grunde genommen nur einen Webserver dar. Man greift über eine [Web-] Oberfläche auf das Gerät zu und kann so verschiedene Dinge ausführen. Alleinige Voraussetzung ist eine WiFi (WLAN) Verbindung zwischen den Geräten.

Auf dem Desktop befinden sich bereits die wichtigsten 'Apps'.

Was kann ich mit AirDroid machen?

Zunächst hat man Zugriff auf das Datei-System des Smartphones. So kann man Verzeichnisse anlegen und entfernen, Dateien hochladen, herunterladen und löschen, Dateien ausschneiden und verschieben usw.us…
Also schon mal recht praktisch, wenn man sich irgendwas auf das  Handy laden will. Je nach Verbindung geht das sogar richtig schnell. Interessant ist auch die Übersicht der Speichernutzung auf der Karte und dem internen Speicher.

Mit dieser Funktion hat man eine Übersicht über den verwendeten Speicherplatz.

Neben dem normalen Datei-Verzeichnis Liste kann man auch auf spezielle Datei Gruppen und Verzeichnisse zugreifen. Wie zum Beispiel Bilder oder Musik. Eine eigene Anwendung für Klingeltöne gibt es auch. Aber eigentlich braucht man das nicht, da man das auch durch den Zugriff auf das Dateisystem ja eh schon verwalten kann.

Interessant wird es wieder bei den Anwendung für Kontakte. Hier kann man das gesamte Adressbuch des Smartphones bearbeiten. Dazu gehören nicht nur die gespeicherten Nummern, sondern auch die E-Mail Kontakte. Wie nützlich man das findet, bleibt einem selbst überlassen.

SMS - Nachrichten versenden über den Browser.

Aber kommen wir doch mal zum Höhepunkt dieser Anwendung. Mit der Funktion “Messages” hat man Zugriff auf alle SMS Nachrichten die man bekommen und versendet hat. So zu sagen auf alle Konversationen. Aber das ist noch nicht alles! Mit der Message Funktion lassen sich auch SMS-Nachrichten verschicken! Ein Gespräch muss nicht mehr Zwangsweise an der Handy Tastatur geführt werden. Durch die bereits vorhandene Tethering / Hotspot Funktion in der App kann man sich mit dem Handy direkt verbinden und zum Beispiel während man surft auch SMS – Nachrichten schreiben. Zum Beispiel schnell einen interessanten Link weitergeben oder wenn man auf der Tastatur schneller tippen kann als auf der Android Tastatur :)

Eine andere Anwendung würde sich mit einem Tablet PC finden. Einfach die App starten, das Tablet mit dem Smartphone verbinden und über den Browser darauf zugreifen.

Allgemein also eine wirklich für jeder man brauchbare App. Kann ich nur empfehlen!

AirDroid im Play Store

kkthxbb