Tag 10 - Ein Buch von meinem Lieblings Autor

Im Moment vergehen die Tage schneller, als ich bloggen kann. Die Challange ist wirklich eine Herausforderung, aber ich gebe mir weiterhin Mühe sie zu meistern. Heute geht es wieder um meinen Lieblings Autor. Tom Clancy. Ich hatte ja gestern bereits ein Buch von vorstellen können, und ihr wisst nun auch, dass er mich zum Lesen gebracht hat.

Tom Clancy - Operation Rainbow

Viele seiner Bücher lohnen sich vorgestellt zu werden, aber ich gehe lieber auf den Grund, wie ich Clancy kennen gelernt habe. Rainbow Six hieß das Spiel damals und war wirklich ein guter Taktik-Shooter. Es geht um eine internationale Elite Einsatz Truppe die immer dann in Aktion tritt, wenn Terroristen Unsinn anstellen wollen oder Geiseln genommen haben.
Zu diesem ersten Rainbow Six gab es dann auch ein Buch. Operation Rainbow heisst es und erzählt die einzelnen Missionen aus dem Spiel. Wesentlich detaillierter als die Briefings im Spiel und auch mit mehr Hintergrund natürlich.

Kurz nachdem die frisch gegründete Truppe in ihr neues Hauptquartier einzieht und beginnt zu trainieren, kommt auch schon der erste Einsatz. Terroristen versuchen ausgerechnet das Flugzeug zu entführen, mit welchem die Truppe zu ihrem neuen Hauptquartier fliegt. Nach und nach verschafft sich Rainbow einen Namen unter den Terroristen, bis schließlich auch die Familie des Chefs vom Rainbow Team in Gefahr gerät.

Nachdem ich das Buch ein Mal gelesen habe, musst ich wieder das alte Rainbow Six Spiel auspacken und die ganzen Missionen noch mal spielen. Es war wesentlich spannender, da man durch die Informationen aus dem Buch auch besser verstanden hat, worum es bei der entsprechenden Mission eigentlich geht.

Das war eines der vielen, vielen Tom Clancy Bücher, von denen ich auch noch ein paar vorstellen werde… :)

kkthxbb