Tag 2 - Der Film auf den du dich nächsten Monat freust

Ich bin in zwischen ja ein richtiger Fan von Grimm-Märchen. Zumindest von den neuen Verfilmungen. Richtig gute und wohl eher für die etwas erwachse-neren Kinder gedacht. Ein Beispiel das ich nur empfehlen kann wäre Red Riding Hood, eine Rotkäppchen Verfilmung mit einem fiesen Werwolf und einem Soundtrack, der mir extrem gut gefällt.

Im nächsten Monat wird es einen weitere Grimm-Märchen Film geben.  Allerdings wird es keine richtige Verfilmung, sondern eher eine Fortsetzung. Hänsel und Gretel, die im Wald ausgesetzt wurden und dann schließlich beim Knusperhäuschen von einer Hexe angegriffen wurden sind inzwischen erwachsen geworden. Das Hexen-töten haben sie sich allerdings zum Beruf gemacht. Nun streifen sie durch die Welt und erledigen Hexen. Und zwar auf die einzig richtige Art: erbarmungslos.

Aufmerksam wurde ich durch den USK18 Trailer zu diesem Film. Schon hier hat man kaum an Kunstblut und Splatter gespart. Es war einer von mehreren Trailern, der den Produzenten die Richtung weisen sollte, wie gut der Film in unterschiedlichen Versionen auf die Zuschauer wirkt. Ich persönlich hoffe auf eine Uncut Version, die einem Splatter Film nahe kommt. Nicht weil ich auf sowas stehe, tue ich nämlich nicht, sondern weil es mal etwas neues wäre.

So was hat die Kino Welt sicher schon  lange nicht mehr gesehen. Eine Fortsetzung zu einem Märchen aus unserer Kindheit, umgesetzt in einem Film für Erwachsene. Am 28 Februar 2013 wird der Streifen hier zu Lande in die Kinos kommen und ich freue mich so richtig darauf.

http://youtu.be/lNJf7iaNoLs

Hänsel und Gretel – Hexenjäger, der Film auf den ich mich im nächsten Monat freue!

kkthxbb