Tag 26 - Ein Buch, aus dem ich meinen Kindern vorlesen würde

Das ist auch wieder so ein Thema, wo ich mir denke: häää?

Auch heute weiß ich einfach nicht, was ich schreiben soll. Meistens lese ich Bücher aus dem Thriller – Genre, was natürlich absolut nicht für Kinder geeignet ist. Auch habe ich erst relativ “spät” angefangen richtig zu lesen. Aber eins weiß ich gewiss, es wird auf jeden Fall keine Kinder-Bibel sein. Nicht das mich die Geschichte damals nicht fasziniert hat, sondern weil ich mein Kind nicht auf eine religiöse Art Erziehen würde.

Aber generell mache ich mir da eh keine Gedanken darum. Bis es soweit ist, habe ich mir schon die besten Kinderbücher der Welt zugelegt und kenne mich auch in diesem Bereich aus. :)

Wenn ihr aber jetzt schon was empfehlen könnt, dann schreibt mir doch einfach ein paar Vorschläge in die Kommentare. Dann habe ich schon mal irgendwie einen Ansatz, falls ich mal Kinder haben sollte…

kkthxbb

PS.: Morgen gibt es wieder eine richtige Buchvorstellung…