Mein offizielles Taekwondo – Jahr ist mit dem letzten Mittwoch zu Ende gegangen.

Auch wenn das letzte Training zu wünschen übrig ließ, so hat es hoffentlich für die wenigen die noch da waren Spaß gemacht. Im neuen Jahr wird es das öfter geben.

Was haben wir dieses Jahr geschafft?

Einen Deutschland Cup gewonnen, schon mal ganz gut.
Dritter beim EURO Cup, verbesserungswürdig.
Nikolaus Fight Cup auch nach Hause geholt.

Rein technisch war dieses Jahr mal wieder recht erfolgreich verlaufen. Eigentlich kann man so weiter machen.

Aber es sind noch einige Optimierungen machbar. Speziell in dem Bereich Sparring werden wir noch einiges zu tun haben und unseren Kader wesentlich erweitern müssen.

Desweiteren gilt es für die Zukunft ein Demo-Show Team zusammen zu stellen. Denn obwohl wir eigentlich einen guten Pool an hervorragenden Startern haben, fehlt es an einem koordinierten Zusammenschluss. Das muss im nächsten Jahr wesentlich ausgebaut werden.

Ich bin gespannt, was wir hier demnächst auf die Beine stellen werden und motiviert diese Ziele zu erreichen.

Jetzt muss eigentlich nur noch das Training wieder losgehen… im neuen Jahr…

kkthxbb