Während der Angekündigte Facebook Video Chat noch auf sich warten lässt, legten die Jungs und Mädels von Facebook Mobile schon mal mit der Launch Season los.

Ein Update für die Facebook App wurde veröffentlicht. Version 1.6 ist released worden und bringt ein paar Verbesserungen mit.

Zum einen hat man ordentlich am Design gearbeitet und das triste Aussehen sichtbar aufgebessert.  Für die Android App wurde das Benachrichtigungsmenü in den Fußbereich gelegt und funktioniert nun genau wie der PullDown Menü des Android Systems, nur nach oben.

Das Hauptmenü wurde um ein paar neue Menüpunkte erweitert. Jetzt kann man auch auf Ort, Gruppen, den Kalender und den Facebook Chat zugreifen. Darunter kommt ein Sidescroller mit den aktuellen Bildern von der Startseite. Man merkt das hier richtig am App Layout gearbeitet wurde.

Aber eine Sache, die mir ungemein wichtig ist, wurde in diesem Update leider keine Beachtung geschenkt. Das (mit)teilen von Nachrichten, bzw. Status Updates, lässt sich immer noch nicht mit Publish-Einstellungen erstellen. Dabei ist genau das das Feature auf das ich bei dieser App am meisten gehofft habe. Aber nix da… Design vor Funktionalität…

Wie auch immer, in der Mobile Version von Facebook lässt es auch schon viel zu lange auf sich warten. Alle Status Update werden mit den Standard Einstellungen veröffentlicht, was für mich ein Grund ist  sowohl auf die Mobile Website als auch auf die Facebook App zu verzichten. Wirklich schade, denn das Update hat die App auf jeden Fall schneller gemacht, auch wenn viele das gegenteil behaupten.

kkthxbb