Seit vielen, vielen Jahren nehme ich mir immer wieder vor meine Homepage mal neu aufzusetzen und auch mal fertig zu machen. Bisher hatte diese Aufgabe noch nie ein glückliches Ende genommen. Immer wieder gab es zwar ganz interessante und gute Ansätze, aber entweder sind die Ideen aufgrund von mangelndem Interesse einfach nur verloren gegangen oder sie wurden einfach verworfen. Es hätte einfach viel zu viel Zeit in Anspruch genommen diese Webseiten fertig zu stellen. Das gesamte Konzept war wahrscheinlich einfach nur zu dick aufgetragen…

Deshalb starte ich für das Projekt “InlineStyle” eine neue Herangehensweise. Ich werde nicht die gesamte Webseite durchplanen wie bisher, sondern eine auf gesplitterte Arbeitsweise setzen. Immer wenn mir eine kleine und gute Idee in den Sinn kommt, wird diese kurz und schnell in die Seite implementiert. Priorität liegt dieses Mal wirklich auf kurz und schnell. Alles, was länger als eine Stunde Zeit kostet, wird mit Sicherheit wieder verworfen.

Der Sinn dieser Entwicklungsstrategie ist einfach: Brain-Storming aufrecht erhalten. So kann ich viele kleine Sachen ausprobieren, ohne mich lange an ihnen aufhalten zu müssen. Ich denke einfach, dass es die kleinen und schnell realisierbaren Elemente einer Seite sind, die diese Seite so besonders machen.

Nun denn, wir werden sehen. :)