Ich glaube die Sommerpause ist jetzt so langsam vorbei. Diese Woche laufen direkt zwei neue und sehenswerte Filme an. Wir haben ein gutes Programm, also fangen wir mal an!

Merida – Legende der Highlands

Disney und Pixar hauen mal wieder einen Knaller raus. Dieses Mal geht es nach Schottland, wo Merida, die Tochter von König Fergus und Königin Elinor beschließt ihre für ihre Freiheit zu kämpfen. Das dies nicht ohne Folgen bleibt, ist klar. Als sie verheiratet werden soll beschließt sie, selbst um ihre Hand anhalten zu wollen. Doch dann muss sie fliehen und bringt einen Fluch über ihr Land.

So weit man den Kritik glauben kann, ist das ein sehr spaßiger Film für groß und klein. Ich bin gespannt und werde ihn mir auf jeden Fall ansehen!

http://youtu.be/Za7EP8MnQfY

Ted

http://youtu.be/EoIBz7lvBHw

Endlich mal wieder ein interessanter Mark Wahlberg Film. Mit 7 wird nämlich sein Teddybär Ted zum Leben erweckt. Doch die eigentliche Handlung spielt erst 27 Jahre später. Die beiden sind jetzt erwachsen, zumindest sollten sie es sein, aber Ted ist immer noch Johns bester Kumpel. Dass der Kuschel-Bär für Johns Freundin Lori (Mila Kunis!) ein Dorn im Auge ist, steht außer Frage. Die beiden veranstalten eine Menge Unsinn und Ted ist nicht unbedingt ein zurückhaltender Bär. Teds chauvinistische Art sorgt immer wieder für Lacher und seine Gags scheinen nicht aus zu gehen. Das der Film nicht für Kinder gedacht ist, steht außer Frage. Dementsprechend ist auch die FSK Einstufung.

Auch dieser Film schreit fast danach gesehen zu werden! Welcher der beiden Filme jetzt am Wochenende gesehen wird, steht noch nicht fest, aber einer davon wird es sein :)

Was würdet ihr euch ansehen?

kkthxbb