Nach 10 Jahren dachte sich Thomas D, lasst uns mal die Erinnerung an Reflektor Falke wieder aufleben.

So vertonte er “Lektionen in Demut” aus dem Jahr 2001 erneut. Mein erster Gedanke: och nöööö… kalter Kaffee ist kalt.

Aber weil ich das letzte Album so gut fand, habe ich mich entschieden, diesem kalten Kaffee auch eine Chance zu geben.

Also gut, meine Meinung zur Frischzellenkur von Reflektor Falke: Gesamturteil gut.

Aber mal ins Detail: Erneut wird die Geschichte von Reflektor erzählt. Dieses Mal jedoch definitiv detailreicher. Mir gefällt es sehr gut, wie Thomas D die Geschichte aus den verschiedenen Persönlichkeiten vom Falken erzählt. Das fehlte auf dem alten Album. Es fühlt jetzt wirklich an wie ein Hörbuch.

Die musikalischen Neuinterpretationen der einzelnen Tracks finde ich größtenteils überraschender Weise sehr gut. Vor allem die Frage am Ende finde verdammt gut gemacht. “Bist du Glücklich?” war auf “Lektionen in Demut” der einzige Track, der mir ganz und gar nicht gefallen hat, weil ich diese Mönch Gesänge einfach nicht leiden kann. Es passte irgendwie nicht ganz in die musikalische Kulisse. Ein sehr fremdartiges Ende.

Ganz anders als “Uns trennt das Leben”. Diese reinterpretation finde ich leider weniger gelungen, weil ich die düster klingende Version einfach passender finde. Ein ähliches Problem hat auch “Wo ist dein Paradies 11.0”. Vor allem die piepsenden Töne haben die Stimmung wesentlich besser vermittelt.

Auch “Lektionen in Demut 11.0” klingt in der schnelleren, alten Version um längen besser. Es motivierte mich zum weiterhören, weiter machen. Auf 11.0 ist es eher ein ausbremsen. Wie ein pause.

Mein absoluter Favorit auf diesem Album ist: trommelwirbel König der Narren 11.0. Es trifft den Charakter eines Hofnarren 100%. Die Aufgabe der Unterhaltung wird voll und ganz erfüllt und durch den Text verfehlt Reflektor Falke sein Gelehrsamkeit nicht im geringsten!

Ok, genug geschrieben, jetzt kommen Sterne:

  1. Prolog 11.0 :  3 Sterne
  2. König der Narren 11.0 : 5 Sterne
  3. Auf dem Planet des ewigen Regens 11.0 :  3 Sterne
  4. Seelenlos 11.0 : 3 Sterne
  5. Lektionen in Demut 11.0 : 2 Sterne
  6. Avatar Iso Superstar 11.0 : 4 Sterne
  7. Die Speicherstadt 11.0 :  4 Sterne
  8. Uns trennt das Leben 11.0 : 2 Sterne
  9. Wo ist dein Paradies 11.0 : 2 Sterne
  10. Ich bin der Sturm 11.0 : 4 Sterne
  11. Denk jetzt nicht 11.0 :  5 Sterne
  12. Gebet an den Planet 11.0 : 5 Sterne
  13. Bist du Glücklich 11.0 : 5 Sterne

kkthxbb